Mutter Erde....Der Teebaum

Mutter Erde....Der Teebaum

Mutter Erde....Der Teebaum

Teebaumöl wurde seit Jahrtausenden von den australischen Ureinwohnern wegen seiner pflegenden, stimulierenden und antiseptischen Wirkung verwendet.

Als die Europäer im Bungawalbi-Tal in Australien eintrafen, kursierten dort Erzählungen über eine magische Lagune. In dieser sollten Bäume stehen, die beim Fall ihrer Blätter der gesamten Lagune eine heilende Wirkung geben. Somit musste man sich bei Krankheiten oder Verletzungen zur Zeit des Herbstes nur in das Lagunenwasser legen und schon breitete sich die antispetische Wirkung aus.

 

In vielen australischen Haushalten ist es heute üblich, für den Fall von Verletzungen und gesundheitlichen Probleme stets ein Fläschchen mit reinem Teebaumöl greifbar zu haben.